E-Mails aus OWA (Outlook Web Access) werden nur als Text verschickt – Microsoft Exchange 2007 / Microsoft Exchange 2010

Obwohl beim Versand neuer E-Mails über Outlook Web Access (OWA) „HTML“ ausgewählt ist, werden diese nur als „Text“-E-Mails verschickt.

Diese Einstellung wird zentral gesteuert und hat etwas mit der Konfiguration der Remotedomänen des Microsoft Exchange 2007 / Microsoft Exchange 2010 zu tun.

Über die Exchange Power Shell lassen sich diese Einstellungen wie folgt ändern:

  • Abfrage der Remotedomänen über den Befehl „get-remotedomain“
  • Ändern der Formatierungseinstellungen über den Befehl „set-remotedomain-identity * (Name der Remotedomain)-ContentType MimeHtmlText“
    • Folgende ContentTypes können ausgewählt werden:
      • MimeHtmlText (HTML und Text werden verschickt)
      • MimeText (Nur Text wird verschickt)
      • MimeHtml (Nur HTML wird verschickt)

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen