Category Archives for Server

SSRS (SQL Server Reporting Services) Report zeigt in Google Chrome nur eine leere Seite

Für die Anzeige von SSRS (SQL Server Reporting Services – SQL Server 2008 R2 SP2) Reports scheint Google Chrome nicht kompatibel bzw. nicht supported zu sein. Zumindest wird statt des Reports nur eine leere Seite angezeigt. Ein Download beispielsweise als PDF zeigt den gewünschten Report wieder an.

Die von Microsoft für die SSRS Reports freigegebenen Browser findet man hier:

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms156511.aspx

Das Problem lässt sich mit folgendem Addin für den Google Chrome umgehen:

https://chrome.google.com/webstore/detail/ie-tab/hehijbfgiekmjfkfjpbkbammjbdenadd

Das Addin „IE Tab“ für Google Chrome kann problematische / nicht funktionierende Seiten im Internet Explorer Modus anzeigen.

Für die SSRS Reports funktioniert dies einwandfrei.

 

Update Rollup 6 für Exchange Server 2010 Service Pack 2 (KB2746164) schlägt fehl (Code 80070643)

Bei unserem Exchange Server schlägt die Installation des Update Rollup 6 für den Exchange Server 2010 Service Pack 2 (KB2746164) mit dem Fehler Code 80070643 fehl.

Die Installation wurde sowohl über Windows Update versucht, als auch manuell. Das Ergebnis ist das Gleiche.

Update Rollup 6 für Exchange Server 2010 Service Pack 2 (KB2746164) schlägt fehl (Code 80070643)

Die Recherche im Internet hat folgendes ergeben:

Ursache für den Abbruch der Installation ist das Windows Management Framework 3.0, welches im Dezember 2012 mit KB2506146 für Windows 2008 SP2 und mit KB2506143 für Windows 2008 R2 installiert wurde.
Am 18. Dezember 2012 ist dieses Update bereits wieder abgelaufen, da es Fehler verursachen kann.

Wer Probleme bei der Installation des Updaterollup hat, der deinstalliert das Windows Management Framework 3.0 über die Systemsteuerung. Nach einem Neustart des Servers lässt sich das Updaterollup 6 für Exchange Server 2010 SP2 problemlos installieren.

 

Synchronisierung vom WSUS 3.0 schlägt fehl

Die Erst-Synchronisierung eines neu installierten WSUS 3.0 (Windows Server Update Service) ist bei mir mit folgender Fehlermeldung abgebrochen:

WebException: Fehler bei der Anforderung mit folgender Fehlermeldung: — <html><head><title>Object moved</title></head><body> <h2>Object moved to <a href=“%2fmicrosoftupdate%2fv6%2ferrorinformation.aspx%3ferror%3d15″>here</a>.</h2> </body></html>

–. bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.ReadResponse(SoapClientMessage message, WebResponse response, Stream responseStream, Boolean asyncCall)    bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.Invoke(String methodName, Object[] parameters)    bei Microsoft.UpdateServices.ServerSyncWebServices.ServerSync.ServerSyncProxy.GetAuthConfig()    bei Microsoft.UpdateServices.ServerSync.ServerSyncLib.InternetGetServerAuthConfig(ServerSyncProxy proxy, WebServiceCommunicationHelper webServiceHelper)    bei Microsoft.UpdateServices.ServerSync.ServerSyncLib.Authenticate(AuthorizationManager authorizationManager, Boolean checkExpiration, ServerSyncProxy proxy, Cookie cookie, WebServiceCommunicationHelper webServiceHelper)    bei Microsoft.UpdateServices.ServerSync.CatalogSyncAgentCore.SyncConfigUpdatesFromUSS()    bei Microsoft.UpdateServices.ServerSync.CatalogSyncAgentCore.ExecuteSyncProtocol(Boolean allowRedirect)

Zwischen den Zeilen kann man lesen, dass es wohl ein Problem mit der URL des Microsoft Update Seite gibt (Object moved) – anscheinend ist diese umgezogen.

Mit dem folgenden Patch lässt sich der Fehler beheben:

http://support.microsoft.com/kb/2734608

Einfach den Patch auf dem WSUS Server ausführen – er erhält damit die neuen Update-Quellen und sollte nun synchronisieren.