McAfee Security for Microsoft Exchange v8.0 – Fehler 1721 – .NET 2.0 fehlt

Der folgende Fehler trat bei der Installation von McAfee Security for Microsoft Exchange v8.0 auf einem Microsoft Windows 2012 Server mit Microsoft Exchange 2013 auf:

Fehler 1721. Problem mit dem Windows Installer-Paket. Ein zum Abschließen dieser Installation erforderliches Programm konnte nicht ausgeführt werden. Wenden Sie sich an Ihren Support-Mitarbeiter oder den Anbieter des Pakets. Aktion: McRegisterEWSWrapper, Speicherort: C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v2.0.50727\RegAsm.exe, Befehl: „/tlb:C:\…\McEWSWrapper.dll“

FehlerMcAfeeInstallation

Wir die Fehlermeldung mit OK bestätigt, wird die komplette Installation wieder deinstalliert.

Die Ursache der Fehlermeldung ist das fehlende .NET Framework 2.0. Dieses muss über den Assistenten zum Hinzufügen von Rollen und Features nachinstalliert werden. Hier wählt man das .NET Framework 3.5 aus – es enthält ebenfalls 2.0 und 3.0.

Installation.Net 3.5

Pfadauwahl.Net 3.5

Da das Paket nicht zum Standard gehört muss es vorher bei Microsoft heruntergeladen werden und die Datei mit einem Klick auf „Alternativen Quellpfad angeben“ ausgewählt werden.

Installation.Net 3.5

Nachdem dieses nachinstalliert wurde kann die Installation erneut gestartet werden und läuft erfolgreich durch.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress